Casa Boscolo

Chioggia

Chioggia und Sottomarina

Die historische Stadt Chioggia hat mehr als 50.000 Einwohner und gehört seit 1987 zum Weltkulturerbe der Unesco. Besonders interessant ist die Altstadt mit ihrer charakteristischen „Fischgrätenform“. Der Name rührt daher, dass die zur Piazza Vigo führende vertikale Verkehrsader Corso del Popolo in der Horizontale von zahlreichen „Calli“ (venezianisch für Gassen) durchquert wird.

Aufgrund ihrer städtebaulichen Anlage, der eindrucksvollen Piazza und der bedeutenden sakralen und zivilen Bauwerke weist Chioggia zahlreiche Sehenswürdigkeiten auf: ein kunsthistorisches Erbe, das ihr große Berühmtheit verliehen hat.

Die regionale Küche besteht aus vielen köstlichen Spezialitäten. Die zahlreichen Fischrestaurants in den Gassen der Altstadt bereiten Gerichte nach venezianischer Tradition zu. Die aus frischen Zutaten der Lagune zubereiteten Speisen werden durch ausgewählte regionale und italienische Weine ergänzt.

Sottomarina hat einen der größten und beliebtesten Strände der ganzen Küste, der auch für seinen feinen Sand bekannt ist und teilweise eine Breite von bis zu 300 m erreicht. Diverse Strandbäder sorgen dafür, dass die Urlauber entspannende Tage am Meer verbringen können.

Die breite Strandlinie lädt zu langen Spaziergängen ein. Das beruhigende Geräusch der Wellen, der Duft und die sanfte Brise des Meeres, der weiche Sand und die untergehende Sonne: eine perfekte Mischung aus Bildern, Klängen und Düften, die Wohlbefinden und Entspannung verleihen.

Wie bereits in den vergangenen Jahren hat der Strand von Sottomarina auch in diesem Jahr wieder das internationale Zertifikat der Blauen Flagge erhalten, mit dem die besten italienischen Strände ausgezeichnet werden. Damit nehmen Chioggia und das umliegende Küstengebiet einen bedeutenden Rang unter den Baderegionen ganz Italiens ein.

So erreichen Sie Chioggia von der Casa Boscolo Luxury aus

Casa Boscolo liegt nur wenige Minuten von der Altstadt von Chioggia entfernt.
Zu
Fuß kann man sie in 15 Minuten erreichen und gleichzeitig einen herrlichen Ausblick auf die Lagune genießen. Zunächst folgt man der Promenade Fondamenta Lungolaguna in Richtung Isola della Laguna, überquert dann die Ponte Translagunare und folgt der Straße weiter bis zum Corso del Popolo im Zentrum von Chioggia.
Mit dem
Auto benötigt man 5 Minuten: von der Via Sottomarina fährt man weiter in die Via San Marco und anschließend in Richtung Isola della Laguna – Ponte Translagunare, von wo aus die Straße direkt in den Corso del Popolo mündet, die Hauptstraße der Altstadt von Chioggia.

Mit dem Bus erreicht man die Altstadt in 12 Minuten. An der Straßennummer 13 befindet sich die Haltestelle, wo man in den Bus ACTV Nr. 21 einsteigt.